Quelle: Instagram

Mesut Özil x Steve Aoki x Kuchen

/
Entertainment

Gerade noch Weltmeister, jetzt schon wieder mittendrin: Die Bayern-Stylekicker fressen Kilometer im Flugzeug, die strebsamen Schalker sind etwas früher eingestiegen – nur Mesut Özil hängt noch in Las Vegas ab und wirft mit Unterstützung von Star-DJ Steve Aoki mit Kuchen um sich. Yummy!

Erste Amtshandlung: Kuchen stürzen!

Manuel Neuer, Ex-Capitano Philipp Lahm & Co. haben sich für 90 Minuten gegen eine Nordamerika-Auswahl mehrere Stunden lang in den Flieger gesetzt – einmal Portland und direkt wieder zurück. Auch Julian Draxler ist #bereitwienie für die neue Bundesliga-Spielzeit und früher in die Vorbereitung gestartet, als sein Klub Schalke 04 das angeordnet hatte. Die Weltmeister in den Reihen von Real Madrid, Toni Kroos und Sami Khedira, können sich dagegen in aller Seelenruhe unter der spanischen Heimat wieder in shape für die neue Saison bringen; auch Roman Weidenfeller und Mats Hummels trainieren im Moment heimlich, still und leise – wenn überhaupt.

Und auch Mesut Özil steht noch nicht auf dem Platz, sondern in Las Vegas auf dem DJ-Pult von Steve Aoki – weil er es kann. Party like a Stylekicker! Der House-DJ aus Miami ist offenbar auch nach wie vor im Weltmeister-Fieber, holte den Arsenal-Profi neben sich und stürzte als erste Amtshandlung einen Kuchen auf die durchdrehende Menge. “Epic night I won’t forget” – das lassen wir an dieser Stelle mal unkommentiert so stehen. Wird Mesut Özil in ein paar Tagen tiefenentspannt wieder bei Arsenal London auf dem Platz stehen? I daut it!