Quelle: Behance

Neymar blinkt und blinzelt

/
Living

Wer sich an der leeren Wohnzimmerwand satt gesehen hat und stattdessen einen scheinenden Neymar bevorzugt, sollte sich diese Kollabo zwischen dem belgischen Designstudio Toykyo und Rizon Parein etwas genauer ansehen.

Kleine Kollektion, großartige Motive

Designer Parein kommt ursprünglich aus dem Graffiti-Bereich und hegt nach eigener Aussage ein großes Faible für 3D-Typografie – sichtbar unter anderem im Qvest Magazine oder der Vogue Hommes in Japan. Gemeinsam mit Toykyo zeigt er auf seinem Behance-Profil, dass neben der Liebe zu den Buchstaben auch eine gewisse Affinität zum Fußballspiel und den Stylekickern dahinter herrscht: Pünktlich zur WM 2014 in Brasilien wurde eine kleine Kollektion mit großartigen Leuchtmotiven entwickelt.

Neben Cristiano Ronaldo, Neymar und Wayne Rooney darf bei der belgischen Koproduktion natürlich auch ein Spieler der “Rode Duivels” nicht fehlen – und aus diesem Grund blinkt und blinzelt auch Vincent Kompany als geformte Leuchtstoffröhre von der Wand. Gefunden haben wir die feine Lichtlösung, die es bisher leider nur als Konzept zu geben scheint, übrigens beim 12elfthman.

Quelle: Behance

Quelle: Behance