Jean Paul Gaultier x Eastpak

/
Gadgets

Nachdem Monsieur Jean Paul Gaultier die Spielerfrauen dieser Erde standesgemäß eingekleidet hat, gibt’s nun frisches Material für entzückende Stylekicker-Rücken – in Kooperation mit den Rucksack-Experten von Eastpak. Eine Zusammenarbeit zwischen den enfant terrible aus Frankreich und Eastpak gab es schon im Rahmen der “Eastpak Artist Studio”-Linie, zu der Jean Paul Gaultier eine Kreation beisteuerte. Nun legt der Meister nach, und präsentiert eine komplette Kollektion, die das Künstlerisch-Verspielte des Designers mit der kompromisslosen Liebe zur Funktionalität von Eastpak vereint und mit dem “Designers Against AIDS”–Projekt auch noch einem guten Zweck dient, der das Bewusstsein für HIV und AIDS steigern soll.

Insgesamt sieben Rucksäcke schickt Gaultier ins Rennen, darunter auch eine dreiköpfige Limited Collection inklusive des Stylekicker-Redaktionslieblings: Der Biker Backpack kommt in einer Auflage von 250 Stück und erinnert nicht nur an Biker- und Pilotenjacken, sondern mit seinem Lederlook auch an Rucksäcke von MCM. Release ist der 30. Januar (Limited Collection) bzw. der 1. April 2015 (Main Collection). Alle weiteren Infos zur Kooperation gibt’s auf der Eastpak-Homepage.

Fotos: Eastpak