Der Stylekicker-Jahresrückblick 2014

/
Allgemein

Was! Für! Ein! Jahr! Bevor wir uns mit Vollgas dem zweiten Geburtstag von Stylekicker.de nähern, wollen wir an dieser Stelle einen kurzen Blick auf die vergangenen zwölf Monate werfen – was und welche Stylekicker haben 2014 abseits des Platzes nachhaltigen Eindruck hinterlassen?

Sneaker, Style und Sänger

Eine Auswahl fällt schwer, denn vor allem in Sachen Fashion und Style gab es einiges zu berichten – von den Löw’schen Glückssocken, die womöglich für den WM-Titel verantwortlich waren, über Kevin Großkreutz und Lukas Podolski (die am Wochenende zwar immer öfter auf der Bank Platz nehmen, aber unter die Designer gegangen sind) und den Trikottausch des Jahres, der Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus ein Spielertrikot bescherte, bis hin zu den coolsten Skate-Decks der Bundesliga. Geklärt wurde außerdem, warum so viele Kicker Helene Fischer lieben, welche Stylekicker gerne mit Pornobalken auflaufen, warum Jogger Pants auf einmal wieder gesellschaftsfähig geworden sind, wiezurhölle eigentlich ein perfekter Burger gebaut wird und was sich die treusten Fans von 1860 München von Kopf bis Fuß auf die Haut stechen lassen.

Wichtig und witzig waren auch viele unserer Interviews in der Reihe “Stylekicker trifft…”, die wir 2015 gerne fortsetzen möchten – besonders ans Herz legen möchten wir euch die Gespräche mit den musikalischen Kreativköpfen Money Boy, Mister Santos – der seinen Teil dazu beigetragen hat, das dicke, dicke Ding im Sommer von der Copacabana nach Deutschland zu holen –, Cro-DJ Psaiko Dino und den Jungs von Blumentopf, die bei uns exklusiv das Ende der großartigen RAPortagen verkündet haben. Ebenfalls sehr lesenswert: Lewis Holtbys Fitnesstipps und unser Gespräch mit Esther Sedlaczek, ihres Zeichens die bessere Hälfte von Uli Potowski.

Quelle: Stylekicker.de

Quelle: Stylekicker.de

Ein großes Thema – neben der unvermeidlichen und unvergesslichen Weltmeisterschaft in Brasilien – waren auch die besten Schuhe, die auf und neben dem Platz für Schlagzeilen sorgten. Bastian durfte in Hamburg Hakan Calhanoglu besuchen und ihm seine adidas f50 samba für das Pokalspiel gegen den FC Bayern überreichen. Ansonsten eine Erwähnung wert: das Blogger-Treffen beim Test des adidas energy boost in Nürnberg, die exklusiven Sneaker-Unikate aus der Schmiede von Born Originals und der Nike Mercurial Superfly, der Chef-Stylekicker Cristiano Ronaldo durch ein weiteres, sportlich durch und durch erfolgreiches Jahr trug.

Quelle: Stylekicker.de

Quelle: Stylekicker.de

Und schon heute steht fest: Auch 2015 wird super! Begleitet uns dabei auf Facebook und abonniert Stylekicker auf Instagram – wir freuen uns auf euch…