Alle Artikel in der Kategorie “Places

Hier geht der Stylekicker hin

Luxus auf zwei Reifen

Es gibt in der Regel zwei Arten für Stylekicker, einen Urlaub zu planen: Entweder die Füße werden am Wasser hochgelegt – oder das Adrenalin wird auf neue Höchstwerte getrieben, während der Körper in Schuss bleibt. Eindeutig zur zweiten Kategorie zählen die TerraVelo Tours. 

/

Adrenalin in Arvidsjaur

Vom türkischen Belek bis nach Doha in Katar: Die Stylekicker aus der Bundesliga laden ihre Akkus gerade in der Sonne auf. Wer bis März noch ein paar Urlaubstage opfern und in kältere Gefilde reisen möchte, sollte hier mal genauer hinsehen. Stichworte: Schneemobile, Eis-Driften mit dem Audi TT […]

/
Quelle: Instagram

Malerische Malediven

Während die Bundesligisten wieder das Training aufnehmen und die Premier League gänzlich auf eine Winterpause verzichtet, dürfen die Stylekicker der russischen Premierliga drei Monate die Beine hochlegen. Oder, wie Axel Witsel, in den Pool hängen.

/
Quelle: Instagram

Vom Goalkeeper zum Ladykiller

Mykonos, Juli 2014: Manuel Neuer lädt mit Freundin Kathrin Gilch auf der griechischen Insel die Akkus wieder auf. Während die Kollegen beim Telekom Cup in Hamburg schwitzen, hat der Torhüter, Weltmeister und Stylekicker buchstäblich alles im Griff.

/
Quelle: Youtube

So gehen die Mallorquiner

Das erste Interview mit Toni Kroos als Spieler von Real Madrid C.F. wirft Fragen auf. Wo versteckt sich der Simultan-Dolmetscher? Versteht die spanische Moderatorin auch nur ein einziges Wort? Und wie gehen eigentlich die Mallorquiner?

/
Quelle: Instagram

Lebenslang grün-weiß

Fremde Länder, fremde Sitten – das gilt aucb in China und auch für die Stylekicker bei Werder Bremen und dem Hamburger SV. Trainingseinheiten ohne Licht, Regenfälle, Sponsorentermine und weitere Anekdoten aus dem Land der Lächelns.

/
Quelle: Facebook

Eine Postkarte von Tarik Elyounoussi

Heute starten bei 1899 Hoffenheim die Leistungs- und Medizintests, am Wochenende präsentiert die Mannschaft dann sich und die neuen Trikots dem Kraichgauer Fußballpublikum. Mit dabei ist auch Tarik Elyounoussi, der vor ein paar Tagen vielleicht noch gegen Kühe gekämpft hat.

/
Quelle: Twitter

Wenn vier Sterne nicht genug sind

Mehrfaches Aufatmen in Frankreich:  Im Schongang gelang der Gruppensieg, die Stylekicker verbünden sich in diesem Jahr nicht gegen den Trainer – und auch die Spielerfrauen konnten endlich vom Vier-Sterne-Hotel in einen angemessenen Luxuspalast umziehen. Was kann da noch schiefgehen?

/